Körperbutter
DIY-Naturkosmetik

Adventzauber – Körperbutter zum Selbermachen

Eine weitere Geschenkidee die sich leicht umsetzen lässt, ist eine selbstgemachte Körperbutter. Gerade in den Wintermonaten pflegt sie die Haut streichelweich.

 

Ich bin ein großer Fan von Körperbutter. Gleich nach der Dusche aufgetragen und mit einem wunderbaren Dufterlebnis kombiniert, ist die Körperbutter ein Hit.

Kakaobutter und Mangobutter geben den Bodybars eine feste Konsistenz. Im Kontakt mit der Wärme der Haut schmilzt die Körperbutter. Mangobutter wirkt feuchtigkeitsspendend und glättend für die Haut. Sheabutter ist rückfettend und beruhigend für die Haut. Gerade bei trockener und sensibler Haut kann Sheabutter wahre Wunder wirken. Wenn du eine hochwertige Kakaobutter verwendest riecht dein Lotionbar zart nach Kakao. Die kleinen Kakaobutterchips helfen ebenso bei spröder und beanspruchter Haut.

Was du benötigst:

Du brauchst ein Rührgefäß und einen Glasstab. Einen Topf für ein Wasserbad, wo du dein Rührgefäß hineinstellen kannst. Löffel zum Abwiegen deiner Fette und Öle. Eine Waage und ein Gefäß zum Abwiegen. Silikonformen zum Abfüllen deiner Masse. Desinfiziere alle Arbeitsmaterialien das erhöht die Haltbarkeit und schützt vor Verunreinigungen (Ich reinige vorab mit Alkohol 70%, in der Apotheke erhältlich).

Und hier ist das Rezept:

100 g Kakaobutter
30 g Sheabutter
20 g Mangobutter
10 g Kokosöl
1 EL Mandelöl
20 Tropfen ätherisches Öl: 5 Tropfen Orange, 5 Tropfen Vanille, 5 Tropfen Zimt, 5 Tropfen Lavendel

Ätherische Öle von guter Qualität findest du bei beispielsweise bei Primavera.
Andere Bezugsquellen siehe Partnerlink!

So wird’s gemacht:

Erwärme die Kakaobutter im Wasserbad und füge Shea- und Mangobutter hinzu. Wenn alles geschmolzen ist, kommt noch das Kokosöl und ein Esslöffel Mandelöl dazu. Du kannst das Rührgefäß bereits aus dem Topf nehmen und alles etwas auskühlen lassen. Rühre gelegentlich gut um. Füge dann noch das ätherische Öl hinzu. Bitte achte auf die Hochwertigkeit deiner ätherischen Öle. Mehr zum Thema Sicherheit mit ätherischen Ölen findest du in diesem Beitrag. Jetzt kannst du deine Silikonformen befüllen und aushärten lassen.

Körperbutter

 

Viel Freude beim Verschenken!

Alles Liebe

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.