Green Self-Care

Nourishing body, mind & soul with nature
“It’s about filling your own cup”

Selbstfürsorge bedeutet sich um seine eigene emotionale, physische und mentale Gesundheit im Alltag zu kümmern. Sie hilft dir in Balance zu bleiben und mit Herausforderungen im Leben besser umzugehen. Selbstfürsorge is also jeder Akt der zu deinem Wohlbefinden beiträgt. Daher gibt es kein einheitliches Rezept zur Selbstfürsorge. Die Bedürfnisse jedes Menschen sind unterschiedlich und hängen auch davon ab in welcher Lebensphase man sich befindet.

Selbstfürsorge kann also ein Spaziergang sein, genauso wie ein vertrautes Gespräch mit der besten Freundin oder ein heißes Bad. Es kann bedeuten öfter “nein” zu sagen, bewusster zu atmen, eigene Glaubenssätze zu hinterfragen, Sport in den Alltag zu integrieren oder seine Komfortzone zu verlassen um was Neues zu lernen.

Selbstfürsorge fällt oft schwer wenn wir sie am meisten brauchen – in belastenden Situationen und Lebensphasen. Gerade da ist es gut ein Repertoire zu haben auf das du zurück greifen kannst!

Schon kleine Veränderungen im Alltag können Großes bewirken und das Wohlbefinden steigern! 

“be more you”

Durch regelmäßige Selbstfürsorge kannst du besser in deiner Kraft und in Balance bleiben. Du kannst deine Bedürfnisse klarer wahrnehmen. Vielleicht findest du auch neue Wege um mit schwierigen Situationen oder Stress umzugehen. Self-Care kann dir helfen nach einer anstrengenden Zeit in deinem Leben deine Batterien wieder aufzuladen. 

Herbal Self-Care

“Wild remedies”

Die Natur versorgt uns mit Nahrung und Heilpflanzen. Die Beschäftigung mit Pflanzen und Natur fördert die Kreativität und das Wohlbefinden. 

Das Waldbaden mit seinen positiven Auswirkungen auf das Immunsystem ist mittlerweile schon sehr bekannt. Studien zeigen, dass Ecotherapy wie die Naturtherapie unter anderem genannt wird, einen positiven Einfluss bei der Genesung nach Operationen hat und ebenso bei psychischer Beeinträchtigung wie Depression.
Schon das Betrachten von Natur-Landschaft lässt unser Gehirn Serotonin ausschütten! Das tolle daran ist: Die Natur steht uns kostenlos zur Verfügung!

Pflanzen können wir für gesunde Ernährung nutzen und viele Wildkräuter haben einen höheren Nährstoffgehalt als Gemüse aus konventioneller Landwirtschaft. Heilpflanzen sind tolle Helfer im Alltag und unterstützen mit ihren Wirkstoffen. 

Das kreative Gestalten oder Gärtnern mit Blumen und Pflanzen ist ein weiterer Baustein für das Wohlbefinden. 

“Philosophy”

Hier geht es speziell um Selbstfürsorge mit Pflanzen und Natur. Du findest Inspirationen für Körper & Geist, Rezepte und Wissen rund um das wilde Grün. Wenn du also auch ein Pflanzen-Nerd bist und gerne etwas für dein Wohlbefinden tun möchtest, wirst du hier fündig. 

Du kannst dir Pflücken was für dich passend und gut ist! 

 

 
About me

Schön, dass du hierher gefunden hast! Ich bin ein richtiges Natur-Kind und liebe es durch die Wälder zu streifen. DIY ist mein Ding!  Es gibt mir Bezug zur Natur und ich kann mich kreativ ausleben. Ob Kosmetik, Gestalten mit Blumen oder Wildkräuterküche, das alles macht mir Spaß. Meine Gedanken beruhigen sich in der Natur und nach einem stressigen Tag gibt es für mich nichts besseres als einen Spaziergang. 

Als Kultur- und Sozialanthropologin, Beraterin und Wildkräuterpädagogin i.A freue mich dich hier mit vielen Inspirationen zu versorgen! 

*Alle hier beschriebenen Inhalte haben allgemeinen informativen Charakter und ersetzen keinen Arzt- oder Therapeut:innen Besuch! Weitere Informationen findest du im Disclaimer


Melde dich hier für den Newsletter an

*Mit der Bekanntgabe deiner E-Mail Adresse stimmst du meinen Datenschutzbestimmungen zu. Dich erwartet circa 4x im Jahr ein Briefchen von mir im Postfach.